Susanne & ich

Wer ist Susanne?


Susanne habe ich über eine meiner Pflegerinnen kennen gelernt und das erste Mal haben wir uns am 27.12.2018 getroffen. 

Inzwischen bin ich ihr Löwenmädchen und ist sie meine kleine Kämpferin und meine beste Freundin. Susanne sitzt auch im Rollstuhl und hat das ein oder andere Zipperlein und dadurch können wir uns oft sehr gut in die Lage des Anderen versetzen, wenn alles mal schei... läuft. Wir können über alles reden und bauen uns gegenseitig oft auf. Aber hauptsächlich versuchen wir trotz unserer Handicaps zu leben und ganz viel zu erleben. Auch wenn wir ca. 200 km entfernt voneinander wohnen, schreiben wir uns jeden Tag oder telefonieren. Ca. einmal im Monat kommt mich Susanne besuchen und wir unternehmen tolle Sachen. Manchmal treffen wir uns auch in einer Stadt, um z.B. ein Museum zu besuchen oder was anderes Schönes zu machen. 

Und wir haben uns gesagt, dass 2020 UNSER Jahr wird. Besonders freue ich mich auf Mai, wenn Susanne eine Woche bei mir sein wird. Eigentlich wollten wir gemeinsam in den Urlaub nach Leipzig fahren. Das klappt leider aus pflegetechnischen Gründen nicht und so werden wir 5 gemeinsame Tage hier in Hage verbringen. Im November steht dann ein weiteres gemeinsames Highlight an, Wir werden zusammen zum Ärzte-Konzert nach Bremen fahren. Und natürlich werden wir viele andere schöne Sachen zusammen erleben.